14. November 2016

Rückgang um knapp sechs Prozent Nachfrage nach Gebrauchtwagen sinkt im Oktober

Die Nachfrage nach Gebrauchten sank im Oktober.
Die Nachfrage nach Gebrauchten sank im Oktober. © dpa

Der Oktober war kein guter Monat für Gebrauchtwagen-Händler. Die Zahl der Besitzumschreibungen ging im Vormonat um fast 597.000 zurück.




Gebrauchtwagen waren im Oktober schwach nachgefragt. 596.551 Besitzumschreibungen bedeuten ein Minus von knapp sechs Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Die Gesamtjahresbilanz bleibt laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) mit rund 6,2 Millionen Pkw auf dem Niveau des Vorjahres.


Auch Zahl der Neuzulassungen sinkt

Auch im Oktober bestimmten offenbar junge Gebrauchte, Vorführwagen und Tageszulassungen das Geschäft. Allein knapp 110.000 der an neue Besitzer verkauften Fahrzeuge war nach der erst seit Herbst 2014 geltenden Absatznorm Euro 6 zertifiziert.

Die hohe Zahl junger Gebrauchter, die für Privatkäufer eine gleichwertige, aber günstigere Alternative zu echten Neuwagen ist, schlägt auch auf den Neuwagenmarkt durch. Im Oktober sank die Zahl der Neuzulassungen um 5,6 Prozent auf knapp 263.000 Fahrzeuge. Dafür gibt es ein Plus von Januar bis Oktober: es liegt mit 2.818.507 Millionen Fahrzeugen bei 4,9 Prozent. (SP-X)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Gebrauchtwagen



Mehr aus dem Ressort

Das Sondermodell Citroen Berlingo Vitamin von 2013
Baugleich mit Peugeot PartnerCitroen Berlingo: Innovativer Vorreiter ohne Lernzuwachs

Mit dem Berlingo begründete Citroen das Segment der Hochdachkombis. Doch der Vorreiter schafft es nicht, seinen von Beginn an vorhandenen Fehler abzustellen.


Der Mitsubishi Colt ist als Gebrauchter ein Geheimtipp
Sechste Generation auf Plattform des Smart ForfourMitsubishi Colt: Einer für alle Fälle

Der Mitsubishi Colt fuhr zwischen 2004 und 2012 im deutschen Straßenbild eher nebenher herum. Dabei ist der Vorgänger des Spacestar ein echter Geheimtipp.


Seit 2012 gibt es den Audi A1 auch als verlängerte Sportback-Variante
Tadelloser Kleinwagen Audi A1: Unerkannter Musterprofi

Dem Audi A1 war zu Beginn vor rund sieben Jahren kein großer Erfolg beschieden. Dabei schlägt sich Audis Kleiner besonders gut auch als Gebrauchter – und eine tierisch große Fangruppe hatte er leider auch.