Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke Suzuki

46 Jahre nach der 1909 erfolgten Gründung präsentierte Suzuki mit dem Suzulight den ersten Pkw vor. Der Kleinwagenspezialist vereinbarte 1981 eine Partnerschaft mit General Motors, die erst 2008 beendet wurde und aus der Produkte wie der Splash oder Agila entstanden. Eine strategische Partnerschaft mit VW kam zwar zustande, doch gelang keine sinnvolle Zusammenarbeit. Suzuki ist in Indien mit einem Anteil von fast 50 Prozent Marktführer.


In zwei Jahren

Suzuki Jimny: Der Oldie bekommt einen Nachfolger

Der Suzuki Jimny ist in die Jahre gekommen. Doch wie geht es weiter mit diesem Modell? Kommt ein Nachfolger? Ja, in zwei Jahren soll er kommen.

Drei Karosserieformen

Suzuki SX4: Wie guter Wein

Der Suzuki SX4 ist vor zwei Jahren endgültig vom SX4 S-Cross abgelöst worden. Der kleine Japaner beweist aber auf dem Gebrauchtwagenmarkt ziemliche Qualitäten.

Zwei neue Ottomotoren

Mehr als nur ein Facelift für den Suzuki SX4 S-Cross

Dezente optische Retuschen zeichnen zumeist ein Facelift in der Mitte des Lebenszyklus. Beim Suzuki SX4 S-Cross viel die Auffrischung sehr viel umfangreicher aus.

Baby-SUV

Comeback für Suzuki Ignis

Suzuki belebt den Namen Ignis wieder neu. Knapp zehn Jahre nach der Einmottung wird der unterhalb der Mini-SUV platzierte Stadtfloh sogar noch zum Segment-Gründer.

Limitiertes Sondermodell

Suzuki verleiht GSX-S 1000 MotoGP-Flair

Suzuki bringt Rennsportglanz in die GSX-S 1000. Auf der auf 66 Einheiten limitierten Sportlerin kann man sich dann wie Maverick Vinales oder Aleix Espargaro fühlen.

Mitsubishi-Präsident tritt zurück

Suzuki gesteht Unregelmäßigkeiten bei Verbrauchstests

In Japan hat nach Mitsubishi mit Suzuki ein zweiter Autohersteller nicht zulässige Testverfahren zugegeben. Der Fall betreffe laut dem Hersteller nur in Japan hergestellte Fahrzeuge.

Nach Mitsubishi

Auch Suzuki unter Manipulationsverdacht

In Japan gerät nun auch Suzuki unter Verdacht der Manipulation von Verbrauchstest. Chef Osamu Suzuki will noch am Mittwoch an die Öffentlichkeit gehen.

Kompakter mit 93 Gramm CO2-Ausstoß

Suzuki Baleno mit Mild-Hybrid unterwegs

Suzuki setzt bei seinem neuen Baleno auf ein Mild-Hybrid-System. Der Kompakte kommt im Frühjar 2016 auf den Markt.

Premiere auf der IAA

Suzuki Baleno startet im Frühjahr 2016

Die Dauer des Concept Car war recht kurz. Die Studie iK-2, die Suzuki auf dem Autosalon Genf vorgestellt hatte, erreicht in Frankfurt als Baleno Serienreife.

Vorstellung auf der IAA

Ausblick auf den Suzuki Baleno

Mit dem Baleno kehrt Suzuki in die Kompaktklasse zurück. Das Fließheckmodell soll auf der IAA im September Premiere feiern und vermutlich Anfang 2016 nach Europa kommen.

SUV alter Schule

Suzuki Grand Vitara: Ende nicht nur im Gelände

Der mittlerweile abgelöste Suzuki Grand Vitara ist ein Geländewagen alter Schule. Allerdings müssen auch im Alter Unannehmlichkeiten des japanischen SUV hingenommen werden.

Bremsen bereiten viel Ärger

Suzuki Jimny gebraucht: Im Gelände ganz vorn

Der Suzuki Jimny ist als Gebrauchter nicht unbedingt das haltbarste Auto. Doch abseits des Asphalts macht der Geländewagen selbst mit vielen Kilometern so manch aktuellen SUV nass.

Ignis in Deutschland betroffen

Suzuki: Größter Rückruf der Unternehmensgeschichte

Suzuki beordert weltweit rund zwei Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten. Auch in Deutschland sind einige Fahrzeuge älterer Jahrgänge betroffen, wie ein Sprecher der Autogazette mitteilte.

Kaum Ausfallerscheinungen

Suzuki SX4 gebraucht: Echter Tipp

Der Suzuki SX4 ist nicht nur aufgrund seines günstigen Allradantriebs ein echter Tipp auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Auch im Alter agiert der Kleinwagen sehr souverän.

Nachfolger des Jimny

Suzuki präsentiert zwei Concept Cars in Genf

Im Zuge der Modelloffensive greift Suzuki auch auf dem Autosalon in Genf Anfang März an. Die beiden Konzeptfahrzeuge weisen dabei in verschiedene Richtungen.

Allradfahrzeuge unter 20.000 Euro

Lada, Suzuki und Co.: Günstige Schneehasen

Auch wenn der Winter noch auf sich warten lässt. Allradfahrzeuge werden nicht nur auf Schnee und Eis gebraucht und sind manchmal günstiger als man denkt.

Celerio macht den Anfang

Suzuki erweitert Modell-Angebot bis 2017

Suzuki baut in den kommenden drei Jahren die Modellpalette um sechs neue Modelle aus. Auch der kleine Jimny wird in dieser Zeit ein Comeback feiern.

Kleinstwagen unter 10.000 Euro

Suzuki gibt Preise für Celerio bekannt

Gleich für zwei Modelle tritt der Suzuki Celerio die Nachfolge an. Der 3,60 Meter kurze Kleinstwagen soll sich dabei auch mit einem kleinen Durst begnügen.

Für 3500 Euro Aufpreis

Bessere Sicht für Suzuki SX4 S-Cross

Suzuki bringt ein Sondermodell des SX4 S-Cross in die Showrooms. Bei "Limited"-Variante wurden vor allem die Scheinwerfer und Lichter optimiert.

Basis ist Studie iV-4

Neuer Kompakt-SUV von Suzuki

Suzuki wird Anfang des kommenden Jahres einen neuen Kompakt-SUV auf den Markt bringen. Der Geländewagen wird auf der Studie iV-4 Concept basierten, die im Vorjahr auf der IAA präsentiert wurde.

Kleinwagen nun mit Allrad

Suzuki Ignis: Auf der sicheren Seite

Suzuki bietet für seinen Kleinwagen Ignis nun auch Allradantrieb an. In dieser Klasse hat so etwas sonst nur der Fiat Panda anzubieten. Doch wer über die Kraft der vier Räder verfügen will, muss dafür fast 16.000 Euro zahlen

Crossover mit 140 PS

Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet: Metamorphose der Metamorphose

Suzuki hat den SX4 S-Cross sinnvoll verstärkt. Mit einem neuem Motor und Modifizierungen beim Design sichert sich der Crossover aus Japan einen Platz auf der Liste der überlegenswerten Angebote – und zwar recht weit oben.

Kleinwagen mit Mild-Hybrid

Suzuki Baleno SHVS: Kleine Aufmerksamkeiten

Suzuki bietet den Baleno auch mit einem Mild-Hybrid-System an. Das Einsatzgebiet des elektrischen Motors ist zwar beschränkt, doch ermöglicht dem Kleinwagen ein sparsames und komfortables Vorankommen in der Stadt.

Aus Mini-SUV Micro-SUV

Suzuki Ignis: Noch eine Stufe tiefer ins Gelände

Suzuki hat den Ignis wieder auferstehen lassen. Diesmal fährt der Kleinstwagen mit knallbunten Farben als Gründer des Segmentes der Micro-SUV vor – auf Wunsch sogar mit echten Geländegenen.

Auch nach dem Facelift des Kompakt-SUV

Suzuki SX4 S-Cross: Unaufgeregtheit als Trumpf

Der Suzuki SX4 S-Cross punktet mit seiner zurückhaltenden Art. Während andere SUV den Lifestyle-Charakter mehr als nur betonen, verfügt der Japaner über Tugenden, die nicht mehr viele andere Neuwagen besitzen.

Optional mit Allrad

Suzuki SX4 S-Cross: Mit der Kraft der neuen Turbos

Der Suzuki SX4 S-Cross geht mit neuen Motoren und einem aufgefrischten Design in die zweite Lebenshälfte. Damit ist der Japaner mehr denn je eine ernstzunehmende Alternative zur Konkurrenz.

Comeback als Kleinwagen

Suzuki Baleno: Unaufgeregte Größe

Der Suzuki Baleno fällt in der Liga der Kleinwagen nicht unbedingt auf. Auch wenn der Neue mit dem alten Namen kleiner ausgefallen ist als sein Vorgänger, überzeugt er doch mit vielfältiger Größe.

Kompakt-SUV erhält 20 PS mehr

Suzuki Vitara S: Der wahre Vitara

Mit der Verwandlung des kantigen Vitara in ein modisches Kompakt-SUV hat Suzuki den Geländewagen aus der Matschecke herausgezogen. Die Krönung der neuen Generation erfolgt aber erst durch die dritte und stärkste Motorvariante.

Mit Dieselmotor von Fiat

Suzuki SX4 S-Cross: Lauter Farbtupfer im Orchester

Suzuki kann mit dem SX4 S-Cross super im Konzert der kleinen SUV mitspielen. Dabei übertönt der kleine Van seine Mitspieler jedoch recht ungewohnt.

Flotter Dreizylinder

Suzuki Baleno: Wachstum durch fließende Schrumpfkur

Bis 2001 fuhr der Baleno in der Kompaktklasse. Nunmehr hat Suzuki beim Comeback den neuen Baleno im Polo-Segment eingeordnet. Dabei hat das neue Modell stark an Größe gewonnen.

Top-Variante zum Schnäppchen-Preis

Suzuki SX4 S-Cross 1.6 DDiS Allgrip: Vernünftiges Topmodell

Suzuki bietet den SX4 S-Cross als Topmodell 1.6 DDiS Allgrip immer noch günstiger an als die Mitbewerber. Dabei reicht der zwischen Mini-Crossover und Kompakt-SUV agierende Japaner vollkommen aus – wenn man etwas Verzicht üben kann.

Neue Motorengeneration

Suzuki Vitara S: Ein wenig mehr Sport

Suzuki verbaut 20 Pferde mehr mit einem neuen Motor im neu konzipierten Vitara. Die S-Variante mutiert zwar nicht zum Sportwagen, lässt sich aber viel komfortabler pilotieren.

Kleinwagen mit Mild-Hybrid

Suzuki Baleno: Ehrliche Wundertüte

Suzuki verzichtet beim Baleno auf allerlei Schnickschnack. Trotzdem überrascht der Kleinwagen nicht nur durch ein großzügiges Platzangebot, sondern auch über zwei interessante Motor-Alternativen.

SX4 S-Cross als Plattformspender

Suzuki Vitara: Lackschuhe statt Gummistiefel

Neue Wege fährt Suzuki mit dem Vitara. Aus dem einstigen SUV wurde ein Familien-Crossover mit Lifestyle-Attitüden, wie unser Fahrbericht zeigt.

Sondermodell des Kleinwagens

Suzuki Swift X-TRA: Ungeschminkt retro

Der Suzuki Swift begibt sich auch als Sondermodell X-TRA auf eine Art Zeitreise. Der schick verpackte Kleinwagen vertraut dabei alten Werten – sympathisch.

Gefälliger Mini-SUV

Suzuki Vitara: Überzeugender Auftritt

Der Markt bei den Mini-SUVs boomt. Wer hier Fuß fassen will, der muss schon einiges bieten. Ein Fahrzeug, was es verdient hätte, es sich etwas genauer anzuschauen, ist der Suzuki Vitara. Wir sind ihn gefahren.

Leistungsgewicht 2,72 kg/PS

Suzuki Swift Hayabusa: Atemloser Fahrspaß

Ein Auto mit einem Motorradmotor? Klar, so etwas gibt es. Im konkreten Fall bei Suzuki. Hier wird der Kleinwagen Swift vom 1.3 Liter-Vierzylinder-Aggregat aus der Hayabusa angetrieben.

Naked Bike mit 145 PS Leistung

Suzuki GSX-S 1000: Pures Erlebnis

Kommt das an? Suzuki geht einen anderen Weg als die Konkurrenz von BMW, Ducati und KTM und verzichtet bei der GSX-S 1000 weitestgehend auf den Einsatz von Elektronik. Kann das gut gehen?

Mini-SUV mit altem Namen

Suzuki Vitara: Flinkes Leichtgewicht

Suzuki hat den Vitara zum Mini-SUV umfunktioniert. Das neue Modell mit dem alten Namen fällt besonders durch sein niedriges Gewicht und den damit verbunden Bestwerten beim Verbrauch auf.

Kleinwagen mit 136 PS

Suzuki Swift Sport: City-Flitzer mit Spaßfaktor

Er ist klein, aber sportlich. Mit dem Suzuki Swift Sport bieten die Japaner einen recht überzeugenden Flitzer an. Vor allem auf der Landstraße bietet der Swift mit seinen 136 PS eine Menge Spaß.