Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke Mercedes

1886 setzte Bertha Benz zur ersten Fahrt mit einem Automobil an, dass ihr Mann Carl konzipiert hatte. 40 Jahre später folgte die Fusion mit dem Unternehmen Daimler, das seine Fahrzeuge unter dem Namen Mercedes verkaufte. In den 30er Jahren lieferten sich die Silberpfeile auf den Rennstrecken zahlreiche Duelle mit der konkurrierenden Auto Union. Auch nach dem Krieg blieb Mercedes dem Rennsport treu, stieg dabei zu einem der wichtigsten Premium-Hersteller der Welt auf. Bis zum Jahr 2020 wollen die Stuttgarter zum erfolgreichsten Premiumhersteller der Welt aufgestiegen sein.


Flaggschiff mit neuer Motorengeneration

Mercedes S-Klasse entlastet Fahrer immer mehr

Mercedes fährt auf Automesse in Shanghai die überarbeitete S-Klasse vor. Optisch wurde nur dezent retuschiert, technisch übernimmt die Elektronik immer mehr die Arbeit des Fahrers und neue Motoren sorgen für mehr Sparsamkeit.

Weltpremiere des GLC 63 S 4Matic+

Mercedes setzt auf die Kraft seiner SUVs

Daimler hat am Vorabend der New York Autoshow die Weltpremiere zweier neuer SUVs gefeiert: des Mercedes-AMG GLC 63 S 4Matic+ und des GLC 63 als Fünftürer und Coupé. Sie sollen die Verkäufe in diesem Segment weiter in die Höhe treiben – vor allem in den USA.

Premiere in New York

AMG adelt Mercedes GLC-Baureihe

Mercedes-AMG stellt kommende Woche in New York das neue Flaggschiff der GLC-Baureihe vor. Dabei ist der GLC 63 sowohl als konventionelles SUV als auch als Coupé erhältlich.

Stärkster Monat in der Geschichte

Mercedes eilt auch im März zu neuem Absatzrekord

Mercedes konnte auch im März einen neuen Absatz-Bestwert erzielen. Mit fast 228.300 Fahrzeugen stieg der Absatz um fast 15 Prozent. Getragen wurde der Absatz vor allem von den SUVs.

Fragen an den Autopapst im April 2017

Probleme mit dem Auto? Der Motor springt nicht an? Sie wissen nicht mehr weiter? Kein Problem! Autopapst Andreas Kessler hilft Ihnen weiter. Heute geht es um eine betagte A-Klasse von Mercedes.

Weitere Modelle in Planung

Mercedes-AMG stellt GT Roadster zur Seite

AMG erweitert die GT-Palette. Mit dem ab Frühjahr erhältlichen Roadster ist der Familienzuwachs aber noch nicht beendet – zwei weitere Varianten befinden sich aber noch in der Pipeline.

Ermittlungen der Staatsanwaltschaft

Daimler erwartet trotz Diesel-Ärgers Rekord-Quartal

Daimler befindet sich auf Erfolgskurs. Im ersten Quartal wird der Autobauer so viele Autos absetzen wie nie zuvor. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft wegen möglicher Abgasmanipulationen halten die Kunden bisher nicht vom Kauf eines Diesels ab.

Mercedes-Vertriebsvorstand Britta Seeger

«Fahrverbote sind aus unserer Sicht nicht zielführend»

Britta Seeger ist seit Jahresanfang Vertriebsvorstand bei Mercedes. Im Interview mit der Autogazette spricht die Managerin über Absatzerwartungen, den Boom bei SUVs und darüber, weshalb sie nichts von Fahrverboten hält.

Auf E-Klasse-Basis

Mercedes-AMG: Für die schnörkellose Sportwagenfamilie

Mercedes-AMG hat auf dem Autosalon in Genf das GT Concept präsentiert. Die Coupé-Limousine gibt dabei nicht nur einen seriennahen Ausblick auf das neue Mitglied der GT-Familie.

48. Rekordmonat in Folge

Mercedes legt weiter zweistellig zu

Mercedes-Benz hat seit mittlerweile vier Jahren Monat für Monat zugelegt. Während die Kernmarke mit einem zweistelligen Wachstum ins neue Jahr gegangen ist, schwächelte Smart im Februar.

Rückrufe bei zwei deutschen Herstellern

Mercedes ruft weltweit Autos wegen Brandgefahr zurück

Gleich zwei deutsche Autobauer sind von Rückrufen betroffen. Während Daimler weltweit Hunderttausende Autos wegen einer möglichen Brandgefahr zurückrufen muss, hat Audi Probleme mit der Kühlmittelpumpe.

Premiere auf Autosalon Genf

Neues Mercedes E-Klasse Cabrio: Noch eleganter als zuvor

Mercedes präsentiert auf dem Genfer Autosalon das neue E-Klasse Cabrio. Im Vergleich zum Vorgänger ist die offene E-Klasse nicht nur gewachsen, sondern ist auch deutlich eleganter geworden.

Schwerer Lkw mit Elektroantrieb

Mercedes schickt Urban eTruck lautlos durch die Stadt

Mercedes wirft für den im letzten Jahr als Studie vorgestellten Urban eTruck die Produktionsbänder an. Der schwere Lastwagen mit Elektroantrieb soll in einer Kleinserie wertvolle Praxiserfahrungen liefern.

Überraschender Abgang

Daimler-Lkw-Chef Bernhard geht sofort, Zetsche übernimmt

Nun ist es offiziell: Daimler-Lkw-Vorstand Wolfgang Bernhard verlässt auf eigenen Wunsch den Konzern. Seine Aufgabe übernimmt bis zur Bestellung eines Nachfolgers Daimler-Chef Dieter Zetsche.

Keine Vertragsverlängerung

Daimler-Lkw-Chef Bernhard vor Abschied

Daimler-Lkw-Chef Wolfgang Bernhard will den Konzern offenbar verlassen. Der Vertrag des Managers endet offiziell im Februar 2018. Der Aufsichtsrat wusste am Donnerstag nichts von diesen Plänen.

Zwei Sonderausstattungen

Mercedes kleidet SL und SLC neu ein

Mercedes wertet SLC und SL auf. Mit den verschiedenen Design-Editionen kommt zusätzliche Farbe für die beiden Roadster ins Spiel.

VDA-Index 2016

Oldtimerpreise verlieren an Tempo

Die Preise für Oldtimer sind in Deutschland im vergangenen Jahr langsamer angestiegen als 2015. Einige Klassiker legten dafür überproportional an Wert zu.

Motor vom AMG GT

Mercedes-AMG E 63 T-Modell: Starker Stauraumsportler

Die Limousine des Mercedes AMG E 63 erhält ab März Unterstützung. Wer nicht nur schnell und komfortabel am Reiseziel ankommen möchte, verstaut das Gepäck in der Kombivariante des Alltags-Boliden.

Pkw-Sparte brummt

Daimler plant vorsichtig neues Rekordjahr

Die starke Pkw-Sparte von Mercedes hat im vergangenen Jahr die Verluste der Lkw-Sparte auffangen können. Auch in diesem Jahr rechnet Daimler mit einem Rekordjahr bei allerdings nur leichten Zuwächsen.

Zweite Zusammenarbeit mit einem Autohersteller

Daimler und Uber fahren gemeinsam autonom

Daimler und Uber werden bei der Bereitstellung und dem Betrieb von selbstfahrenden Fahrzeugen eng zusammenarbeiten. Beide Unternehmen sind bereits beim autonomen Fahren seit Jahren aktiv.

Neuer Vierzylinder-Benziner

Mercedes GLA 220 4Matic: Optimaler Lückenfüller

Die Überarbeitung des Mercedes GLA ist mit bloßem Auge kaum wahrnehmbar. Umso mehr punktet der für die Baureihe neue Motor, der sehr souverän eine Lücke im Programm schließt.

Kombi mit sauberem Diesel

Mercedes E-Klasse T-Modell: Dezent auffällig

Das T-Modell der Mercedes E-Klasse vereint die richtige Mischung aus elegantem und sportivem Design in sich. Auch beim Antrieb findet der zum Teil autonom fahrende 220 d den richtigen Grat zwischen Basis- und Topmodell.

Marktstart im März

Mercedes E-Klasse Coupé: Nicht nur etwas für Ästheten

Gutes Aussehen allein reicht nicht. Coupés müssen mehr bieten als nur ein schickes Design. Sie müssen auch praktisch sein - und vor allem für Fahrspaß sorgen. Das sind alles Dinge, die das neue E-Klasse Coupé von Mercedes mitbringt, wie unser Fahrbericht zeigt.

Mix aus Geländewagen und Cabrio

Mercedes-Maybach G 650 Landaulet: Großkaliber im Unterholz

So luxuriös ist selbst Daktari noch nie durch sein Reservat gefahren. Mit dem limitierten G 650 Landaulet fährt Mercedes-Tochter Maybach in neuen Sphären durch Busch und Steppe.

Fluch und Segen des 43ers

Mercedes-AMG GLC 43 Coupé: Macan-Jäger sucht Krawall

Mercedes-AMG stellt den GLC dank 367 PS auf eine Stufe mit dem jüngsten Vertreter aus Zuffenhausen. Die Tuning-Tochter gibt dabei dem wirtschaftlichen Aspekt einmal mehr dem Vorzug vor den eigenen Ansprüchen.

Marktstart im Frühjahr

Mercedes E-Klasse All-Terrain: Eigentlich zu schade fürs Gelände

Mercedes hat nun auch den Trend für Fahrzeuge mit Offroad-Optik erkannt und bringt im Frühjahr die E-Klasse als All-Terrain auf den Markt.

Limousine mit 612 PS

Mercedes E63 S AMG: Ohne Kompromisse

Mercedes hat für sich zwar das Zeitalter der Elektromobilität mit der Marke EQ eingeläutet. Doch am anderen Ende der Skala gibt es auch noch die Sportwagentochter AMG – und die stellt jetzt den E63 S vor.

Fast perfekte Limousine

Mercedes E-Klasse: Elegant und agil

Sie steht für die Marke Mercedes wie nur wenige andere Modelle: die E-Klasse. Die Limousine kommt nicht nur weitaus dynamischer daher als der Vorgänger, sie sieht auch deutlich jugendlicher aus. Was sie zu bieten hat, zeigt unser Fahrbericht.

SUV mit 170 PS

Mercedes GLC 220d: Weichgespült zum Erfolg

Vorbei die Zeiten, in denen man mit dem Mercedes GLK noch zeigen konnte, dass Autos auch Ecken und Kanten haben dürfen. Der Nachfolger heißt GLC und fügt sich geschmeidig in die Formensprache der Schwaben ein.

Yachtatmosphäre in der offenen Oberklasse

Mercedes S 500 Cabrio: Comeback nach langer Zeit

Die Auswahl fällt nicht leicht. Preislich unterscheiden sich der offene Mercedes 250 S und das S 500 Cabrio kaum. Der erste ist mittlerweile ein begehrter Oldtimer, der zweite sein viel zu spät auf dem Markt gekommener Nachfolger.

Neue Features im Kombi

Mercedes E-Klasse Kombi: Komfort trifft Praktikabilität

Nach der Limousine kommt nun auch das T-Modell der Mercedes E-Klasse auf den Markt. Sie bietet dem Kunden neben einer Vielzahl von Fahrassistenzsytemen vor allem viel Platz. Was der Kombi zu bieten hat, verrät unser Fahrbericht.

Kleiner Bruder des GLE

Mercedes GLC Coupé: Sportwagen unter den kleinen SUV-Coupés

Mercedes erweitert sein Angebot bei den SUV Coupés mit dem ab September erhältlichen GLC. Der kleine Bruder des GLE verspricht Sportlichkeit und Fahrspaß, nur nach hinten darf man nicht schauen.

Airscarf wieder bestellbar

Mercedes C-Klasse Cabrio: Open Air-Genuss mit Nackenföhn

Nach dem Jahr der SUVs hat Mercedes für 2016 das Jahr der Traumwagen ausgerufen. Nach dem S-Klasse Cabrio schicken die Stuttgarter nun die offene Version der C-Klasse auf den Markt. Was der offene Viersitzer zu bieten hat, steht in unserem Fahrbericht. So viel sei verraten: der Nackenföhn ist mit an Bord.

Teilautonom über die A8

Mercedes E-Klasse: Unterwegs mit einem IQ nahe 130

Klar, die neue Mercedes E-Klasse fährt prima. Doch die zehnte Generation der Business-Limousine der Schwaben kann noch deutlich mehr als nur durch gute Fahrleistungen zu überzeugen. Sie bietet vor allem ein gehöriges Maß an Sicherheit - auch durch teilautonome Fahrassistenzsysteme.

Kompakter mit 156 PS

Mercedes A-Klasse: Kleine Rolle rückwärts

Mit der neuen A-Klasse wollte Mercedes vor vier Jahren vor allem mehr junge Leute ansprechen. Mit dem Facelift fühlen sich aber nun auch die Piloten mit den silbergrauen Haaren wieder wohler in der Kompaktklasse aus Stuttgart.

Mit dem passenden Nagellack

Mercedes SLC: Erweiterte Männlichkeit beim Frauenversteher

Bereits als SLK hat Mercedes dem kleinen Zweisitzer einen großen Schuss Virilität verabreicht. Doch auch als SLC bleibt der kleine Bruder des SL ein von Frauen bevorzugter Roadster mit genialem Klappdach.

Ende der Wartezeit

Mercedes S-Klasse Cabrio: Dream on

Erstmals seit 45 Jahren bietet Mercedes wieder ein S-Klasse Cabrio an. Es ist ein Auto, das keine Wünsche offen lässt. Es ist ein Traumwagen, wie der Hersteller sagt. Stimmt, leider bleibt dieses Auto für die meisten von uns in unerreichbarer Ferne. Oder haben Sie zufällig mindestens 139.051 Euro übrig?

Eine Liga höher als Vorgänger GLK

Mercedes GLC: Mehr als nur ein Nachfolger

Der Mercedes GLC hat den kantigen GLK abgelöst. Das SUV der C-Klasse präsentiert sich dabei als nahezu perfekter Begleiter – wenn die monetären Verhältnisse den Anforderungen Stand halten.

Komfortables Bus-Erlebnis

Mercedes V-Klasse: Wohnen auf 5,14 Metern

Die Mercedes V-Klasse erfüllt besonders im Innenraum gehobene Ansprüche. Ganz ablegen kann der Edel-Van aus Stuttgart seine Herkunft aber nicht.

Business-Limo teilautonom unterwegs

Mercedes E-Klasse: Mit der Zehn zur Null

Mercedes führt die E-Klasse in die zehnte Generation. Die Business-Limousine spielt dabei eine wichtige Rolle auf dem Weg zur „Vision Zero“.