Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke Mazda

Das 1920 gegründete Unternehmen spezialisierte sich zunächst auf die Veredlung von Kork. Erst zehn Jahre später wurden Motorräder gefertigt, es folgten dann die in Japan typischen dreirädrigen LKW. 1960 wurde mit dem R360 der erste Pkw in den Markt eingeführt, acht Jahre später brachten die Japaner mit dem 110 S Cosmo das erste Fahrzeug mit Wankelmotor heraus, dessen Antrieb in den RX-Modellen seine Fortsetzung fand. Das Unternehmen gehörte zwischenzeitlich zu einem Drittel zu Ford, ist nun aber wieder eigenständig.


Marktstart im Februar

Neuer Mazda3 setzt auf mehr Komfort

Mazda hat seinen kompakten Drei aufgefrischt. Das Kompaktklassemodell der Japaner soll dabei über mehr Komfort, aber auch mehr Fahrdynamik verfügen. Auf den Markt kommen wird das neue Modell im Februar.

Zuverlässiger SUV

Mazda CX-5: Auch als Gebrauchter eine echte Alternative

Der Mazda CX-5 ist ein Bestseller der Japaner. Doch kann man sich das SUV auch als Gebrauchtwagen zulegen? Man kann. Er erweist sich als ausgesprochen zuverlässig.

Premiere in Los Angeles

Mazda CX-5: Konkurrent für Tiguan und Co.

Mazda hat auf der Autoshow in Los Angeles die zweite Generation des CX-5 vorgestellt, Das SUV soll Anfang Sommer auf den Markt kommen und steht in Konkurrenz zu Modellen wie dem VW Tiguan und Kia Sportage.

Ignition ausschließlich im Internet

Mazda MX-5 RF startet als Sondermodell

Mazda schickt im Februar den Mazda MX-5 RF ins Rennen. Zum Marktstart kommt der Roadster mit dem faltbaren Hardtop auch als Sondermodell Ignition. Die limitierte Edition kann aber nur online bestellt werden.

Neue Ausstattungspakete

Spezielles Sportprogramm für Mazda MX-5

Mazda erweitert die Ausstattungen für MX-5-Baureihe. Während das Topmodell mit 160 PS noch sportlicher gestaltet werden kann, können die weiteren Varianten des kultigen Zweisitzers sicherer gemacht werden.

Facelift für 2017

Mazda3 sichert sich ab

Mazda feiert im Mazda3 Premiere mit der Fahrdynamik-Regelung G-Vectoring Control. Der zuvor schon attraktive Kompakte erhielt im Zuge des Facelifts auch noch weitere optische Verschönerungen.

Mittelklasse aus Japan

Mazda6 gebraucht: Traditioneller Schönling mit kleinen Schwächen

Der Mazda6 ist einer der schönen Vertreter in der Mittelklasse. Der Japaner mit den geschwungenen Linien sorgt als Gebrauchter jedoch nicht immer für strahlende Freude.

Premiere in New York

Mazda MX-5 RF: Aus dem Roadster wird ein Targa

Den Mazda MX-5 wird es zukünftig auch mit Hardtop-Dach geben. Seine Premiere feiert der Targa auf dem Autosalon New York. Deutsche Kunden müssen sich indes noch gedulden.

Neuer CX-9 mit Benzinmotor

Mazda mit zwei Premieren in L.A.

Mazda forciert das Thema „Rightsizing statt Downsizing“. In Los Angeles feiert der stärkste Skyactiv-Motor Premiere im erneuerten CX-9.

Zuverlässiger Kompakter

Mazda3: Der Zweite hinterlässt ein schweres Erbe

Beim Kauf eines gebrauchten Mazda3 der zweiten Generation kann nicht falsch laufen. Der nur vier Jahre lang gefertigte Kompakte gilt als eines der zuverlässigsten Autos im Segment.

Rückkehr des Kreiskolbenmotors?

Mazda RX-Vision: Rassiger Sportwagen

Erlebt der Kreiskolbenmotor eine Renaissance? Vielleicht. Auf der Tokio Motorshow zeigt Mazda mit dem RX-Vision eine rassige Sportwagenstudie.

IAA in Frankfurt

Mazda-Studie Koeru: SUV-Ausblick

Auch Mazda komplettiert offensichtlich weiter das SUV-Modellprogramm der Marke. Aus der Automesse IAA in Frankfurt wird die Studie eines SUV-Coupés namens Koeru zu seheh sein.

Marktstart im September

Mazda MX-5: Neuauflage kurz vor Marktstart

Seit 1989 wurden vom Mazda MX-5 fast eine Million Exemplare verkauft. Im September nun rollt die vierte Generation zu den Händlern. Der Preis wird bei 22.900 Euro liegen.

Sondermodell vom Mazda3

Zwei mal Mazda3 Limited Editon

Ohne hin schon nicht der Unsportlichste hat Mazda den Mazda 3 nun noch ein bisschen nachgeschärft. Mehr Technik, mehr Style in einer begrenzten Doppelauflage.

Premiere mit Crossover-Studie

Mazda geht einen Schritt weiter

Mazda wird mittelfristig sein Angebot erweitern. Auf der IAA feiern die Japaner Premiere mit dem Crossover-Modell Koeru.

Marktstart im September

Preise beim Mazda MX-5 bleiben stabil

Mazda schickt die vierte Generation des MX-5 im September ins Rennen. Die Preise des offenen Zweisitzers weichen trotz Aufwertung nicht von der Vorgängerversion ab.

Mini-SUV ab 1. April bestellbar

Mazda CX-3 feiert Mitte Juni Premieren-Party

Mazda hat die Preise für den CX-3 bekannt gegeben. Bis zur Markteinführung des Mini-SUV dauert es zwar noch ein wenig, doch die Japaner haben bis dahin noch ein Gadget zu bieten.

Marktstart im August

Mazda MX-5: Roadster wird 100 Kilo leichter

Mazda hat die neue Generation des MX-5 deutlich überarbeitet. Dank kompakterer Maße wird der Roadster der Japaner um rund 100 Kilogramm leichter.

Premiere in Los Angeles

Mazda CX-3: Japanischer Hochsitz

Nun hat auch Mazda mit dem CX-3 ein Modell im boomenden Markt der SUVs anzubieten. Er ist auf der gleichen Plattform unterwegs wie der gerade erst vorgestellte Kleinwagen Mazda2.

Premiere in Los Angeles

Mazda CX-3: Kleiner Bruder des CX-5

Mazda steigt in das Segment der Mini-SUV ein. Interessenten müssen sich aber noch bis Juni gedulden.

Verwandlung in 13 Sekunden

Mazda MX-5 RF: Neue Targa-Gefühle beim alten Klassiker

Seit Ende der 80er Jahre tourt Mazda mit dem MX-5 durch das Segment der offenen Zweisitzer. Für den Klassiker aus Japan kein Grund, sich auch einmal zu verändern.

Limousine mit 165 PS

Mazda6: Japaner mit europäischem Anstrich

Mazda geht eigene Wege. Der 6er hat nicht nur als Limousine den europäischsten Anstrich aller japanischen Vertreter in der Mittelklassem sondern auch technisch eine Alleinstellung in der Autowelt.

Facelift des japanischen Golf-Konkurrenten

Mazda3: Schritt halten mit dem Fortschritt

Mazda hat den Dreier auf den neusten Stand gebracht. Die bereits schöne Außenhaut blieb fast unangetastet, dafür wurden die Schrauben an den inneren Werten des Kompakten gedreht.

Kleiner Roadster mit 131 PS

Mazda MX-5: Belmondo in Farbe

Auch die vierte Generation des Mazda MX-5 nimmt seine Insassen immer noch auf mehrere Zeitreisen zugleich mit. Dabei reicht die kleinere Variante des leichten Zweisitzers vollkommen aus.

Laufruhige Mittelklasse mit G-Vectoring

Mazda6: In der Kurve liegt die Kraft

Mazda hat den 6er überarbeitet. Um das Wohlgefühl der Insassen zu verbessern, werteten die Japaner nicht nur das Cockpit auf, sondern sorgen auch auf technischer Seite für eine komfortable Laufruhe.

Benziner mit 165 PS

Mazda6: Elegante Limousine unter dem Radar

Mit dem im vergangenen Jahr modifizierten Mazda6 haben die Japaner ihre Mittelklasse noch eleganter gestaltet. Dank der neuen Motorengeneration ist der Sechser auch deutlich sparsamer unterwegs und mausert sich so zu einer ernst zunehmenden Business-Alternative.

Kleiner Diesel für den Kompakten

Mazda3 Skyactiv-D 105: Schön sparsam

Im der kleinen Baureihe setzt Mazda schon auf den kleinen Diesel. Doch auch unter der Haube des weiterhin optisch glänzenden Mazda3 gibt sich der Selbstzünder sparsam und mindert so die höheren Kosten bei der Anschaffung.

Eine Million Roadster verkauft

Mazda MX-5: Rückkehr und Neuanfang

Mazda kehrt mit der vierten Generation des MX-5 zu den Wurzeln zurück. Der mit Abstand meist verkaufte Roadster der Welt drückt dabei aber nicht nur auf die Retro-Welle.

Benziner mit 150 PS

Mazda CX-3: Schräge Töne vom Kronprinzen

Mit dem CX-3 hat sich das neue Mini-SUV unternehmensintern gleich auf den zweiten Platz der Mazda-Verkäufe katapultiert. Der dynamische Schönling sorgt manchmal aber auch für Falten auf der Stirn.

Skyactiv-D 105

Mazda2: Kleiner für Großes

Der Mazda2 macht aufgrund seines dynamischen Designs mehr her als ein normaler Kleinwagen. Nicht alltäglich in diesem Segment ist auch der Diesel, der den Japaner zu höheren Weihen beruft.

Mit Mazda2 verwandt

Mazda CX-3: Kleine Einstiegsdroge

Mini-SUV werden immer trendiger. Mazda geht mit dem CX-3 dabei einen eigenen, eleganten Weg, der in Richtung Kompaktklasse abzielt.

Roadster kommt im September

Mazda MX-5: Leichter, stärker, agiler

Im September ist es so weit: Dann schickt Mazda den neuen MX-5 an den Start. Die vierte Generation des Roadster ist nicht nur leichter geworden, sondern auch stärker und vor allem noch agiler, wie unser Fahrbericht zeigt.

Vierte Generation seit 1989

Mazda MX-5: Alte Gene neu ausgelebt

Als der Mazda MX-5 den Roadster-Boom auslöste, stand die Mauer noch. Mittlerweile ist so manch ein neu hinzugekommener Mitbewerber wieder gegangen, der MX-5 findet auch in vierter Auflage.

Mazda2 liefert Basis

Mazda CX-3: Spätes Mini-SUV

Auch Mazda reiht sich in das Trend-Segment der Mini-SUV ein. Der CX-3 trumpft neben seinem Design auch mit Allradantrieb auf.

Mini-SUV ab Mitte Juni

Mazda CX-3: Der nächste Treffer

Mazda fährt nun auch in das Segment der trendigen Mini-SUV. Der CX-3 hat das Zeug dazu, den bereits etablierten Vertretern mächtig Luft zu machen.

Japaner frischen zwei Modelle auf

Mazda CX-5: Auf der Höhe der Zeit

Mazda bringt gleich zwei neue Modelle auf den Markt: den CX-5 und den 6er. Außen hat sich nur wenig geändert, dafür im Innenraum umso mehr. Was das Duo zu bieten hat, zeigt unser Test.

Gewachsener Kleinwagen

Mazda2: Potenzial zum Auffallen

Mit dem neuen Mazda2 orientieren sich die Japaner nicht nur optisch an den größeren Geschwistern. Der Kleinwagen ist dabei auch durchaus für längere Strecken geeignet.

Verkauf ab August

Mazda MX-5: Im Rausch der Gefühle

Jahrelang galt die Designsprache Kodo als Erfolgsgeheimnis bei Mazda. Doch mit dem neuen MX-5 ziehen auch neue Gefühle für den sportlichen Roadster ein.

Erfolgreiche Designsprache

Mazda2: Riesiger Sprung in vierte Generation

Der neue Mazda2 fühlt sich eine ganze Klasse hochwertiger an als der jetzt auslaufende Vorgänger. Und beim sportlichen Außendesign gibt der kleine Japaner demnächst den Ton im Kleinwagensegment an.

33 Zentimeter länger als VW Golf

Mazda3 Skyactiv-G 120: Sportliches Volumen

Mit 120 PS hat Mazda die zweitkleinste Variante des Dreiers bereits ordentlich bestückt. Die Kraft des Kompakten reicht mehr als aus und passt sich der sportlichen Hülle an.