Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke Lamborghini

1949 gründete Ferruccio Lamborghini die Firma zum Bau in Italien stark nachgefragter Traktoren. Der Stierliebhaber benannte den ersten Traktor nach dem Kampfstier Murcielago. 1963 stieg der Konstrukteur in den Bau von Supersportwagen ein. Auch hier wurden alle Modelle nach Kampfstieren benannt. Lamborghini gehört seit 1998 zu Audi du somit zum Volkswagen-Konzern.


In knapp 8,9 Sekunden auf 200 km/h

Lamborghini sorgt für Performance im Huracan

Lamborghini hat den Huracan extrem auf Dynamik getrimmt. So wurde für die Performante-Variante das Gewicht gesenkt, die Leistung dafür angehoben.

Nach elf Jahren bei Lamborghini

Winkelmann wird Chef der Audi Quattro GmbH

Stephan Winkelmann war elf Jahre Chef von Lamborghini. Nun wechselt der 51-Jährige zur Quattro GmbH von Audi.

Luxus-SUV ab 2018

Lamborghini sucht neue Zielgruppen

Der Sportwagenbauer Lamborghini will seinen Absatz deutlich ausbauen. Dazu beitragen soll ein neuer Luxus-SUV, der 2018 auf den Markt kommen soll.

Premiere in Genf

Lamborghini Huracan löst Gallardo ab

Lamborghini wird auf dem Autosalon in Genf sein neues Einstiegsmodell vorstellen. Dabei tritt der Huracan ein schweres Erbe an.

Nachfolger ab 2014

Lamborghini Gallardo bald Geschichte

Der Lamborghini Gallardo fährt der Rente entgegen. Ein Nachfolger für das bisher erfolgreichste Modell des Sportwagenherstellers steht bereits bereit.

Nur neun Exemplare

Lambo Veneno Roadster: Teuerstes Cabrio der Welt

Das Coupé des Lamborghini Veneno existiert nur drei Mal. Von der offenen Version baut die italienische VW-Tochter nun drei Mal soviel – zum Preis von vier Porsche 911 Turbo.

Zum 50. Geburtstag

Lamborghini Egoista: Vernunft für die zweite Reihe

Lamborghini hat sich zum 50. Geburtstag selbst beschenkt. Das Einzelstück Egoista erinnert nicht nur durch seine imposante Leistung an einen Kampfhubschrauber.

Zum 50. Geburtstag

Lamborghini Veneno: Das teuerste Auto der Welt

Besondere Jubiläen fordern besondere Geschenke. Lamborghini hat mit dem Supersportwagen Veneno ein äußerst eindrucksvolles Zeichen gesetzt.

Hardtop aus Carbon

Lamborghini Aventador mutiert zum Roadster

Lamborghini bringt den Aventador in einer offenen Version auf den Markt. Bis Tempo 350 km/h werden dann die Frisuren durcheinandergewirbelt.

In 2,8 Sekunden auf 100 km/h

Lamborghini Aventador LP 700: 40 Kilo leichter

Capristo Exhaust Systems hat den Kampfstier Lamborghini Aventador an den Hörnern gepackt. Die Tuning-Spezialisten aus Sundern speckten bei dem Supersportwagen kräftig ab.

Hilfe für betroffene Mitarbeiter

Erdbeben verzögert Lamborghini-Produktion

Die Erdbeben in Norditalien haben Auswirkungen auf die Fertigung des Aventador. Zwar ist der Lamborghini-Stammsitz nicht betroffen, aber wichtige Teile für den Supersportwagen können nicht geliefert werden.

Studie in Peking

Lamborghini Urus: Premiere im SUV-Segment

Lamborghini betritt das SUV-Segment. Die Serienproduktion des Urus wird noch eine Weile auf sich warten lassen.

Offener Supersportwagen mit 700 PS

Lamborghini Aventador J: Studie zu verkaufen

Lamborghini zeigt auf dem Autosalon Genf mit der Studie Aventador J die mögliche offene Version des Supersportwagens. Das Einzelstück verschwindet nach der Messe nicht im Werksmuseum der Audi-Tochter.

Viertürer auf Basis des Estoque

Lamborghini plant drittes Modell

Der Sportwagenbauer Lamborghini wird neben dem Gallardo und dem Aventador ein drittes Modell auf den Markt bringen. Dabei solle es sich laut Lambo-Chef Stephan Winkelmann um ein Alltagsauto handeln.

Sportwagenstudie geht in Serie

Lamborghini Sesto Elemento: Atemberaubend schnell

Eine offizielle Entscheidung steht noch aus. Doch die Sportwagenstudie Lamborghini Sesto Elemento wird offensichtlich gebaut. Den Standardsprint auf Tempo 100 legt der Supersportler in 2,5 Skunden zurück.

17,2 Liter auf 100 Kilometer

Lamborghini Aventador: Wo Verbrauch keine Rolle spielt

Nein, eine aufgefrischte Version des Reventon ist der Lamborghini Aventador LP 700-4 nicht. Darauf legen die Italiener Wert. Was der Supersportwagen zu bieten hat, zeigt unser Test.

Hungern im Zeichen des Stieres

Abgespeckter Lamborghini Gallardo LP 570-4 Spyder

Wer einen Kampfsportler auf Diät setzt, muss damit rechnen, dass ihm die Kraft ausgeht. Bei Autos funktioniert das umgekehrt: Wer abspeckt, rennt schneller. Jüngstes Beispiel ist der Lamborghini Gallardo LP 570-4 Spyder Performante.

Lamborghini Gallardo Superleggera

Leicht und laut

Es ist nicht das erste Derivat des Lamborghini Gallardo. Doch der Superleggera zeigt die Zukunft der polarisierenden Marke mit dem Stier im Logo besser als jeder seiner Vorgänger.

Lamborghinis Angriff auf die Sinne

Lamborghini hat den Murcielago für die kommenden Jahre fit gemacht. Der Rennsportler mit den Flügeltüren betört dabei alle Sinne im höchsten Maße.

Lamborghini Countach: Es gibt kein Halten mehr

Bequem geht es im Supersportwagen Lamborghini Countach gerade nicht zu. Doch das stört Stefan Grundhoff bei seinem Ritt auf dem wilden Stier nicht wirklich.

Lamborghini 350 GT: Grazile Augenweide

Wer den Lamborghini 350 GT sieht, glaubt sich seiner Sinne beraubt. Von diesem Prunkstück automobiler Coupé-Kunst existieren weltweit nur noch ein paar Dutzend Fahrzeuge.

Die Sünde schlechthin

Mit einem ordinären Auto hat der neue Lamborghini Reventon nicht viel zu tun. Den 20 auserwählten Kunden ist in diesem grauen Kampfjet ein Glückgefühl der besonderen Art sicher.

Lamborghini Murcielago: Star der Stars

Die meisten seiner Autos verkauft Lamborghini in die Vereinigten Staaten. Was liegt also näher als eine Runde durch die Beverly Hills mit dem neuen Murcielago LP640 Roadster?

Lamborghini Gallardo LP 550-2 Balboni

In Feindes Land

In diesen Tagen gibt es in Maranello nur ein Thema: Michael Schumacher kehrt doch nicht ins Formel-1-Cockpit zurück. Die norditalienische Kleinstadt steht Kopf. Die rechte Zeit für einen Ausflug der besonderen Art. In einem Lamborghini Gallardo.

Lamborghini Countach: Kein Halten mehr

Mit dem kompromisslosen Lamborghini Countach begann die Ära der Supersportwagen. Seit Anfang der 70er Jahre verzaubert der Donnervogel die Autowelt - zum Guten und zum Bösen.

Lamborghini Gallardo: Superrenner aus Italien

So erfolgreich wie der Gallardo war noch kein Modell aus der norditalienischen Sportwagenschmiede Lamborghini. Wer einmal hinter dem Steuer saß, weiß warum.

Gallardo Superleggera: Leichter, schneller, teurer

Wenn ein Sportler noch sportlicher werden soll, ist konsequentes Abspecken angesagt. Lamborghini macht seinen kantigen Rauschgoldengel Gallardo als Superleggera zwei Zentner leichter. Die Kundschaft des edlen Audi-Ablegers ist begeistert.

Lamborghini Gallardo LP 560-4

Die Allrad-Flunder

Lamborghini will weiter wachsen und der neue Gallardo LP 560-4 hat eine Schlüsselfunktion dabei. Aber ganz nach altem Muster funktioniert das auch bei den Supersportwagen nicht mehr.

Die bösen Brüder Lamborghini

Murciélago und Gallardo stehen für zwei Generationen Fahrzeugentwicklung im Hause Lamborghini. Ein wahrhaft märchenhaftes Treffen zweier unterschiedlicher Geschwister.