Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke Kia

Aufsteigendes Asien heißt Kia übersetzt. Den Namen trägt das 1944 gegründete Unternehmen seit 1952. Nach dem Bau von Fahrrädern, Motorrädern und dreirädrigen Lkw läuft 1971 mit dem Titan der erste vierrädrige Laster vom Band, drei Jahre später folgt mit dem Brisa der erste Pkw vom Band. Bedingt durch die asiatische Finanzkrise muss Kia Insolvenz anmelden und wird 1998 in den Hyundai-Konzern integriert. Gemeinsam mit der Muttermarke stieg Hyundai/Kia zum fünftgrößten Automobilhersteller weltweit auf.


Cocnept Car in Lava Red

Kia-Studie Proceed: Vorbote der neuen Ceed-Familie

Kia bewirbt sich auf der IAA um den Preis der schönsten Studie. Zugleich gibt der ausgestellte Proceed erste schöne Hinweise auf die folgende Ceed-Generation.

Studie auf der IAA

Kia gibt Ausblick auf neue Ceed-Familie

Kia startet in die letzte Etappe für die neue Generation des Ceed. Auf der IAA in Frankfurt geben die Koreaner einen ersten Ausblick auf die neue Generation der kompakten Baureihe.

Luxuriöse Sportlimousine

Zweites Aushängeschild: Kia preist Stinger exquisit ein

Kia hat die Preise für den Stinger bekannt gegeben. Die Sportlimousine soll trotz ungewohnter Preisgestaltung neben dem bisherigen Flaggschiff zum stechenden Trumpf avancieren.

Neue Ausstattungsvariante

Kia präpariert Picanto X-Line optisch fürs Gelände

Kia lässt sich beim Picanto durch Sportage und Sorento inspirieren. Auf der IAA in Frankfurt zeigt sich der Kleinwagen bereit für eine Spritzfahrt ins Gelände – zumindest optisch.

Kompakt-SUV mit Plugin-Hybrid-Antrieb

Kia nennt Preise für Niro PHEV

Kia hat den Niro mit Plugin-Hybrid-Antrieb eingepreist. Das Kompakt-SUV muss dabei den Preisvergleich mit dem Platzhirschen nicht scheuen.

Rotes Dach als Erkennungsmerkmal

Neues Sondermodell vom Kia Soul Iconic

Kia schickt ein neues Sondermodell vom Iconic auf den Markt. Der Nachfolger trägt ganz profan die 2 in der Modellbezeichnung und ist an seinem roten Dach zu erkennen.

Kleines SUV kommt im Herbst

Kia preist Stonic ein

Kia hat die Preise für den Stonic bekannt gegeben. Das kleine SUV der Koreaner kommt Ende September nach Deutschland.

Schwestermodell des Hyundai Kona

Kia Stonic: Das nächste SUV

Der Trend ist klar vorgegeben: Das Segment der SUV wird sich in den kommenden drei Jahren verdoppeln. Kia will mit einem weiteren Vertreter mit Geländeoptik ein weiteres großes Stück vom Kuchen abhaben.

Plug-in-Hybrid kostet 38.940 Euro

Kia gibt Preis für Optima Sportswagon PHEV bekannt

Kia hat den Preis der Plug-in-Hybrid-Variante des Optima Sportswagon bekannt gegeben. Nach Abzug der Kaufprämie kostet er unter 39.000 Euro

Marktstart im Herbst

Neues Mini-SUV von Kia

Kia wird im Herbst sein neues Mini-SUV auf den Markt bringen. Der Stonic wird dann gegen die Konkurrenz von Opel mit dem Crossland X oder dem VW T-Roc antreten.

Aktuell nur als Selbstzünder

Kia Sorento: Altersweises SUV

Wer beim Kia Sorento auf Diesel verzichten möchte, muss auf ältere Jahrgänge zurückgreifen. Und gerade Modelle aus zwei längst vergangenen Jahren ragen aus einer sonst unsicheren Menge heraus.

Neue Lithium-Ionen-Polymer-Batterie

Kia erhöht elektrische Reichweite beim Soul

Kia verbessert das Batteriepaket beim rein elektrischen Soul. Der kleine Lifestyle-Flitzer kommt mit einer Ladung nun weiter als vorher, bleibt aber unter den Reichweiten der mittlerweile ebenfalls aufgewerteten Elektrofahrzeuge.

Rekordjahr in Deutschland

Kia bläst zur neuen Modelloffensive

Kia Deutschland hat im abgelaufenen Jahr erstmals die Grenze von 60.000 Neuzulassungen geknackt. Mit einer erneuten Modelloffensive soll die Wahrnehmung der Marke gesteigert werden.

Gran Turismo feiert Europapremiere

Kia knipst mit Stinger den Leuchtturm an

Kia hat auf der Automesse in Detroit Weltpremiere mit dem Stinger gefeiert. Aber auch die europäische Version soll den Koreanern mehr als nur ein neues Image bescheren.

Vierte Generation des Kleinwagens

Kia Rio: Locken in der Polo-Klasse

Kia hat die Preise des neuen Rio bekanntgegeben. Die im Februar startende vierte Generation des Kleinwagens ist dabei besser ausgestattet als der Vorgänger.

Limtierter Sorento Masterpiece

Kia schlägt exklusiven Weg ein

Kia bewegt sich auf exklusiven Pfaden. In der kommenden Woche präsentieren die Koreaner das bislang exklusivste und sportlichste Modell der Marke, in Deutschland wird der Sorento in Glamour gepackt.

Leistungsstärkstes Serienmodell der Koreaner

Kia setzt mit Stinger neue Impulse

Kia betritt auf der North American International Auto Show in Detroit Neuland. Die Sportlimousine Stinger verkörpert einen im Unternehmen noch nicht vorgekommenen Leistungsschub.

Kleinwagen startet im zweiten Quartal

Kia bereitet drittem Picanto den Weg

Kia feiert auf dem Autosalon Genf Anfang März Premiere mit dem neuen Picanto. Die dritte Auflage des Kleinwagens vertreibt durch einen dynamischen Auftritt den schnöden Einheitsbrei im Segment.

Anleihen vom Rio

Kia Picanto wächst in die dritte Generation

Kia legt zum dritten Mal den Picanto auf. Der Kleinstwagen hat dank zahlreicher neuer Komponenten nicht nur in der Länge einen Wachstumsschub erhalten.

Kleinwagen aus Korea

Kia Rio: Gelungene Schrumpfkur

Der Kia Rio hat innerhalb seiner Generationen den Weg vom Kompakt- zum Kleinwagen hingelegt. Auch die zahlreichen Mängel wurden im Laufe der Jahre abgelegt.

V6 mit 370 PS

Kia Stinger: Voll auf Emotion

Kia setzt mit dem Stinger voll auf die Emotionalität. Die Koreaner wollen mit ihrem neusten Modell die etablierte Konkurrenz so richtig ärgern.

Neues Mini-SUV

Kia Stonic: Tonangebend durch die trendige Harmonielehre

Kia steigt mit dem Stonic in das Segment der kleinen SUV ein. Auf dem optisch geländefähigen Ableger des Rio setzen die Koreaner ganz hohe Erwartungen.

Mittelklasse mit Plugin-Hybrid

Kia Optima Sportswagon PHEV: Lohnenswerte Alternative

Kia will seine Palette umweltfreundlicher Antriebe bis 2020 auf 14 Modelle ausbauen. Als Alternative zu einem Diesel in der Mittelklasse bietet sich der Optima Sportswagon Plugin-Hybrid geradezu an.

Seriöser Kompakt-Van

Kia Carens: Auf die Familie zugeschnitten

Der Kia Carens hat im Laufe seiner Jahre an Wertigkeit zugelegt. Der Kompakt-Van wird nicht die sportlichen Ambitionen des Familienvaters erfüllen, dafür bleibt kaum ein Transportwunsch offen.

Kleinwagen mit drei Zylindern

Kia Rio: Wettlauf der Generationen

Kia hat mit der vierten Generation des Rio den Abstand zu den Platzhirschen Polo, Fiesta und Co. in vielen Bereichen schrumpfen lassen. Der kleine Dreizylinder-Benziner kann mit dem Tempo noch nicht ganz Schritt halten.

Kombi kann es auch autonom

Kia Optima SW 1.7 CRDI: Den Platzhirschen auf der Spur

Die Mittelklasse wird in Deutschland komplett von den deutschen Herstellern beherrscht. Der Kia Optima hat dabei in zweiter Generation den Abstand zu den Platzhirschen verkleinert – vor allem mit der Kombivariante.

Stärkstes Serienmodell der Koreaner

Kia Optima Sportswagon GT: Lustmacher für europäische Vorlieben

Die Powerfraktion sportlicher Kombis hat auch vor Kia nicht Halt gemacht. Der optisch gelungene Optima Sportswagon GT könnte aber eine größere Motorenvielfalt vertragen.

Dritte Generation des Kleinstwagens

Kia Picanto: Aller guten Dinge sind drei

Kia hat dem Picanto der dritten Generation sehr viel Schönheit verliehen. Auf das optimale Aggregat für den Kleinstwagen aus Korea muss allerdings noch gewartet werden.

Auf 200 Exemplare limitiertes SUV

Kia Sorento Masterpiece: Das Meisterstück als Krönung

Mit dem Sorento nahm Kia in Europa Fahrt auf. Ganz klar, dass die Koreaner dem zum Imageträger avancierten Geländegänger ein besonderes Meisterstück widmen.

Vierte Generation des Kleinwagens

Kia Rio: Temporeicher Verwandlungskünstler

Kia hat den Rio in die vierte Generation geführt. Der markanter geschnittene Kleinwagen präsentiert sich in der Polo-Klasse als Mitbewerber auf Augenhöhe - und auch darüber hinaus.

Kia Optima Sportswagon: Unbeachtete Alternative

Erst seit kurzem ist Kia mit einem Kombi in der Mittelklasse vertreten. Der Optima Sportswagon ist zwar weniger sportbetont, bietet dafür einige Vorzüge, die mehr Zuspruch erwarten dürften.

Erster Hybrid der Koreaner

Kia Niro: Hybrider Spaßbringer

Kia hat mit dem Niro dem Thema Hybrid eine neue Note verteilt. Sicher spart der Crossover dank der elektrischen Unterstützung, doch nabelt sich der Kompakte von den hybriden Vorgängern ab.

Marktstart Ende September

Kia Optima Sportswagon: Neuer Angriff auf Passat und Co

Der Kia Optima ist kein schlechtes Auto. Doch die Limousine wird in Deutschland kaum nachgefragt. Ende September kommt nun der Kombi auf den Markt – und mit ihm soll alles besser werden.

Crossover mit Hybrid-Antrieb

Kia Niro: Der ungleiche Zwilling

Kia feiert gleich zwei Premieren mit einem Auto. Der Niro ist nicht nur der erste Crossover der Koreaner, sondern zugleich der erste Kia mit einem Hybrid-Antrieb.

Kompakter Sportler mit neuem Turbolader

Kia Ceed GT: Die Golf GTI-Alternative

Der VW Golf GTI ist der Maßstab in der Klasse der kompakten Sportler. Wer ein paar Abstriche machen kann und vor allem weniger Geld investieren kann, ist im Kia Ceed GT gut aufgehoben.

Sportliche Optik

Kia Ceed GT Line: Schaf im Wolfspelz

Mit dem Ceed GT Line macht Kia auf dicke Hose. Denn unter der Motorhaube des Kompakten stecken weniger Arbeitskräfte als beim Anblick vermutet.

Preis unter 20.000 Euro

Kia Sportage: Gestylt ins Gelände

Der Kia Sportage ist in der vierten Generation sportlicher und auf den ersten Blick auch günstiger geworden. Was das SUV der Koreaner zu bieten hat, zeigt unser Fahrbericht.

SUV zum Schnäppchenpreis

Kia Sorento: Auf der Erfolgswelle

Mit dem Sorento begann die Erfolgsgeschichte von Kia in Deutschland. In der dritten Generation des SUV sorgt der Dieselmotor für freudige Überraschungen.

Kombi fehlt noch

Kia Optima: Unterschätzter Markenbotschafter

In Deutschland spielt der Kia Optima nur eine stark untergeordnete Rolle. Nach dem dezenten Facelift bahnt sich aber auch für deutsche Verhältnisse so etwas wie Hoffnung für die Mittelklasse an.

Neuer Dreizylinder

Kia Ceed: Sinnvolle Ergänzungen

Kia hat der Überarbeitung der zweiten Generation des Ceed der technischen Seite besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt. Ein neuer Dreizylinder ergänzt das Motorenangebot, dafür fällt die Wandlerautomatik weg.