Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke Audi

August Horch gründete 1909 das Unternehmen noch unter seinem Familiennamen. Ein Jahr später musste der Gründer aus Zwickau die Firma umbenennen und wählte den lateinischen Befehlsfall von hören, halt Audi. DKW übernahm 18 Jahre später die Audi-Werke in Zwickau, ehe beide Unternehmen 1932 in die Auto Union eingegliedert wurden. Nach dem Zweiten Weltkrieg setzten sich viele Mitarbeiter aus den in der Sowjetischen Besatzungszone liegenden Werken ab und nutzten die Verbindungen zu DKW-Werk in Ingolstadt, wo 1949 die neue Auto Union gegründet wurde. 1966 übernahm Volkswagen das Unternehmen mit den vier Ringen der Marken Audi, DKW, Horch und Wanderer. Drei Jahre später kam es zur Fusion mit NSU, zu dieser Zeit entstand auch der heute noch gültige Slogan „Vorsprung durch Technik“. Seit 1985 firmiert die VW-Tochter unter dem Namen Audi AG.


Chef Stadler in der Kritik

Audi-Betriebsrat fordert klaren Kurs der Führung

Der Audi-Betriebsrat hat Rupert Stadler stark kritisiert. Die Arbeitnehmer fordern vom Audi-Chef eine zukunftssichernde Produktionsstrategie und eine verbesserte Kommunikation.

Vierte Generation der Luxuslimousine

Audi startet mit neuem A8 in die automobile Zukunft

Audi hat in Barcelona den neuen A8 vorgestellt. Die neu designte Luxuslimousine hat sich für die automobilen Anforderungen der Zukunft mit einer Vielzahl von technischen Raffinessen eingedeckt.

Nach sechs Monaten im Minus

Audi stoppt Abwärtstrend in China

Audi hat das erste Halbjahr im Minus abgeschlossen. Nach der Beilegung des Streits mit Autohändlern in China steigen aber für die VW-Tochter aus Ingolstadt die Chancen auf ein besseres zweites Halbjahr.

Mittäterschaft im Abgasskandal

US-Justiz nimmt Ex-Audi-Manager fest

Die US-Justiz hat Strafanzeige gegen einen ehemaligen Audi-Manager gestellt und den Mann festgenommen. Ihm wird Mittäterschaft im Abgasskandal innerhalb des VW-Konzerns vorgeworfen.

610 PS Leistung

Audi R8 Spyder V10: Das Plus macht den Unterschied

Der neue Audi R8 Spyder V10 Plus sorgt für beeindruckende Fahrleistungen. Gerade einmal 3,3 Sekunden vergehen bis Tempo 100. Doch so beeindruckend ist auch der Preis

Schaeffler und Audi verlängern Verträge

«Formel E als beste Plattform der Elektromobilität»

Die Elektromobilität steckt in Deutschland immer noch in der Nische. Die Formel E zieht immer mehr Hersteller an und kann einen emotionalen Beitrag für mögliche Antriebe in der Zukunft leisten.

Trotz positiver Signale aus China

Audi im Mai mit Absatzeinbußen

Audi musste auch im Mai einen Rückgang bei seinem weltweiten Absatz hinnehmen. Die VW-Tochter konnte 2,8 Prozent weniger Fahrzeuge absetzen als im Vorjahresmonat. In China hofft man wieder auf positive Zahlen.

Chef-Stadler in der Kritik

Audi: Hohe Abgaswerte durch technische Fehler

Die hohen Abgaswerte bestimmter Audi-Modelle sind laut der VW-Tochter auf technische Fehler zurückzuführen. Die Zeit von Rupert Stadler als Chef von Audi scheint aber abzulaufen.

Stadler unter Druck

VW-Spitze verärgert über Audi-Chef

Rupert Stadler gerät im Volkswagen-Konzern immer stärker unter Druck. Der Audi-Chef selbst kritisierte das Vorgehen vom Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt.

Wegen illegaler Abgas-Software

Staatsanwaltschaft weitet Ermittlungen gegen Audi aus

Nach dem Bekanntwerden einer illegalen Abgaseinrichtung weitet die Staatsanwaltschaft München ihre Ermittlungen gegen Audi aus. Damit wächst der Druck im Abgasskandal auf die VW-Tochter weiter.

VW-Tochter unter Druck

Illegale Abschalteinrichtung bei Audi

Audi gerät im Abgasskandal unter Druck. So habe die VW-Tochter eine unzulässige Abschalteinrichtung eingesetzt, sagte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt. Der Autobauer ruft nun 24.000 Autos zurück.

Schaeffler-Piloten ohne Punkte in Paris

Teamchef Abt: Hoffe, dass wir Pech für diese Saison aufgebraucht haben

Sebastien Buemi hat beim sechsten WM-Lauf der Formel E der Konkurrenz einmal mehr die Rücklichter gezeigt. Daniel Abt und Lucas di Grassi vom Team Abt Schaeffler Audi Sport blieben ohne Punkte.

Vereinbarung unterzeichnet

Audi legt Streit mit chinesischen Händlern bei

Der Absatz von Audi war auf dem so wichtigen chinesischen Markt in den vergangenen vier Monaten eingebrochen. Nun hat die VW-Tochter ihren Streit mit den Händlern beendet und hofft wieder auf bessere Absatzzahlen.

Hauptversammlung in Neckarsulm

Kritik an Millionen-Boni für Audi-Chef Stadler

Der Aufsichtsrat hat den Vertrag von Audi-Chef Stadler gerade verlängert – und ihm das Vertrauen ausgesprochen. Von den Aktionären gab es indes auf der Hauptversaammlung Kritik – auch an den Millionen-Boni für den Manger.

Hauptversammlung in Neckarsulm

Audi-Chef steht trotz Absatzeinbruch zu neuer China-Strategie

Audi hat auf dem für die Marke so wichtigem chinesischen Markt einen Absatzeinbruch hinzunehmen. Dennoch verteidigt Audi-Boss Stadler die Strategie des Autobauers.

Aufsichtsrat verlängert Vertrag

Stadler bleibt fünf weitere Jahre Audi-Chef

Rupert Stadler wird Audi auch die kommenden fünf Jahre als Chef führen. Der Aufsichtsrat hat den Vertrag des 54-Jährigen bis zum Jahr 2022 verlängert.

Rückgang auch im April

Probleme in China halten Audi im Minus

Audi fährt in diesem Jahr den Bestwerten der letzten Jahre hinterher. Auch im Audi belastete der chinesische Markt die Bilanz der Ingolstädter, die mit neuen Modellen auf einen Umschwung setzen.

Überdurchschnittliche Mittelklasse

Audi A5: Auch gebraucht noch ein Meisterstück

Der Audi A5 glänzt auch noch nach vielen Kilometern auf den Straßen. Nicht nur optisch sticht die Mittelklasse heraus, auch technisch gibt es wenige Einwände.

Serienstart des Gran Turismo ab 2019

E-Tron Sportback Concept: Audis zweiter Stromer

Audi präsentiert auf der Automesse in Shanghai das zweite reine Elektroauto des Unternehmens. Wie schon beim SUV-Stromer vergeht auch beim Gran Turismo noch einige Zeit bis zur Serienreife.

Chinesischer Markt beeinflusst erstes Quartal

Audi fällt im Premium-Dreikampf zurück

Die sinkenden Verkaufszahlen auf dem chinesischen Markt haben Audi die Bilanz des ersten Quartals verhagelt. Neue Modelle sollen in den kommenden Monaten für eine Trendumkehr sorgen.

Unterwegs mit dem 1.4 TFSI mit 150 PS

Audi Q2: SUV mit Zufriedenheitsgarantie

Ein SUV? Muss das sein? Nun ja, die Kunden stehen auf diese Autos. Warum nur? Der Audi Q2 gibt darauf eine überzeugende Antwort.

Kompaktes SUV

Audi Q2: Feiner Hochsitz

Im Vergleich zu Mercedes und BMW hat der Audi Q2 ein Alleinstellungsmerkmal. Denn die Wettbewerber haben kein vergleichbares SUV im Angebot. Doch kann der Ingolstädter davon profitieren?

Garantierter Premium-Fahrspaß

Audi S5 Coupé: Liebe auf den ersten Blick

Das sportliche Coupé der Fünfer-Baureihe von Audi betört nicht nur vom Aussehen her alle möglichen Sinne. Akustisch hat das S5 Coupé die Übertreibung gar nicht nötig und auch die Nachteile eines Coupés wirken sich selbst im Premiumbereich aus.

Weltweit stärkster Fünfzylinder

Audi RS3: Limousine wird geadelt

Audi verpasst auch der Limousine der A3-Baureihe die RS-Gene. Mit dem weltweit stärksten Fünfzylinder sollen auch PS-Anhänger die in Deutschland eher ungeliebte Karosserieform schätzen lernen.

Freuen auf den Frühling

Audi A5/S5 Cabrio: Beschwingt in den Frühling

Audi macht Appetit auf höhere Temperaturen. Besonders mit dem 354 PS starken S5 kann man dem Frühling rasant und offen entgegen fahren.

Sportliche Limousine mit 354 PS

Audi S4: Tiger auf Samtpfoten

Der S4 von Audi verbirgt seine sportlichen Attitüden hinter einem wenig mutigen Design. Doch die sportliche Limousine der A4-Familie kann halt auch mehr als nur Gas geben.

Zweite Generation des Premium-SUV

Audi Q5: Fiesta Mexikana

Audi bringt die zweite Generation des Q5. Das in der Premiumklasse führende SUV soll mit einer sanften Abstimmung und einem effizienteren Allradantrieb seine Spitzenposition weiter ausbauen.

Marktstart kommendes Jahr

Audi A5 Sportback: Nimmt Tempolimits den Schrecken

Audi schickt Anfang kommenden Jahres den neuen A5 Sportback auf den Markt. Unterwegs ist das Modell er Ingolstädter dann mit einer Vielzahl nützlicher Fahrassistenten.

Bestseller bei Premium-SUV

Audi Q5: In einer neuen Welt

Audi bleibt sich treu. Denn auch beim neuen Q5 hat sich äußerlich kaum etwas verändert. Die Qualitäten der zweiten Generation machen sich dafür im Innenraum und unter der Motorhaube umso mehr bemerkbar - auch wenn die Ingolstädter mit einer Tradition brechen.

Offener Supersportwagen mit 540

Audi R8 Spyder V10: Der Letzte seiner Art

Audi hat dem neuen R8 Coupé auch wieder einen offenen Spyder zur Seite gestellt. Die Zeichen für den Supersportwagen stehen zwar auf Abschied, dieser wird aber regelrecht zelebriert.

Sportwagen mit 400 PS

Audi TT RS: Leidenschaft besiegt rationale Realität

Freie Fahrt für freie Bürger gibt es selbst auf Autobahnen in Deutschland nur noch selten. Der neue und in der Leistung verstärkte Audi TT RS unterstreicht aber, dass gerade freie Strecken emotionale Hochgefühle verleihen.

2.0 TDI mit 190 PS

Audi A5 Coupé: Mehr als nur schön

Audi bringt die zweite Generation des A5 Coupè auf den Markt. Das neuste Modell der VW-Tochter bietet dabei neben optischen Modifikationen vor allem unter der Karosserie eine Vielzahl von technischen Schmankerln.

Kleiner Geländewagen

Audi Q2: Mini-SUV-Premiere im Premium-Segment

Mit dem Q2 will Audi für Aufbruchsstimmung sorgen und das Altbackene der Modellpalette ablegen. Zudem sorgt das Mini-SUV für Gedankenspiele, die Q-Reihe zu vervollständigen.

Einstiegsmotor vom VW Golf

Audi A3: Online auch mit drei Zylindern

Audi verschafft dem A3 im Zuge der Überarbeitung auch einen neuen Basismotor. Der Kompakte aus Ingolstadt erhält dabei Unterstützung vom Klassiker aus Wolfsburg – und auch sonst wird im Konzernregal gewildert.

Premium-SUV für 90.000 Euro

Audi SQ7: Ein Sumo macht auf Usain Bolt

Audi bietet nun auch vom Q7 ein S-Modell an: Es wartet mit einem 435 PS starken V8-TDI-Motor und einem satten Drehmoment von 900 Nm auf. Doch dieser Premium-SUV überzeugt nicht nur mit seiner Leistung.

Zuschaltbar statt permanent

Audi A4 Allroad Quattro: Neue Wege des Allrad-Vorreiters

Audi zollt den strengeren CO2-Grenzen Tribut. Die VW-Tochter aus Ingolstadt schaltet den alten Allradantrieb ab und beim neuen Vierradantrieb zu.

Oberklasse-SUV mit 272 PS

Audi Q7: Der Vorurteils-Widerleger

Dieser Audi Q7 ist ein Trumm von Auto. Er wiegt satte 2,1 Tonnen. Was ist von einem solchen Schwergewicht nur zu erwarten? Sportliches jedenfalls nicht. Sollte man meinen. Doch dieser Oberklasse-SUV widerlegt viele Vorurteile.

SUV mit Plug-in-Hybrid

Audi Q7 e-tron: Emissionsfrei durch die Stadt

Der Audi Q7 ist ein Trumm von Auto. Doch die Kunden stehen drauf. Nun bietet die VW-Tochter ihn als Plug-in-Hybrid an. Mit einer elektrischen Reichweite von 56 Kilometern kann er das Gewissen der Kunden beruhigen, die etwas verschämt mit einem solchen Dickschiff durch die Stadt fahren.

Optimaler cW-Wert

Audi A4: Downsizing mit sechs Töpfen

Audi dreht den Trend um. Während Dreizylinder selbst in die Kompaktklasse einziehen, bestückt die VW-Tochter aus Ingolstadt die neunte Generation des A4 mit leistungsstarken Sechszylindern.

Sportwagen technisch runderneuert

Audi R8 V10 plus: Loblied auf den Saugmotor

Nie zuvor war ein Serien-Audi stärkster und schneller. Der Audi R8 V10 plus ist eng an der LMS-Rennsportversion konzipiert, kann aber auch den Alltag sehr komfortabel gestalten – zu einem ebenso komfortablen Preis.