15. November 2013

Streng limitiert Audi A8 gibt sich exklusiv

Der Audi A8 Exclusive Concept ist auf 50 Einheiten begrenzt. Fotos ▶
Der Audi A8 Exclusive Concept ist auf 50 Einheiten begrenzt. © Audi

Audi hat das Zwölfzylinder-Modell des A8 weiter verfeinern lassen. Den A8 Exclusive Concept wird man wohl nur mit Handschuhen betreten – jedenfalls die lediglich 50 Eigentümer des Sondermodells.




Audi bringt ein Sondermodell des A8 auf den Markt, von dem es lediglich 50 Exemplare geben wird. Kein Wunder, der Audi A8 Exklusive Concept ist ausschließlich als Zwölfzylinder mit der langen Karosserievariante erhältlich.


Audi A8 in knapp fünf Sekunden auf 100

Die Ingolstädter verfeinerten den Innenraum ihrer Limousine. Die Sitze werden mit cognacfarbenem Leder der italienischen Manufaktur Poltrona Frau bezogen. Den Kontrast dazu bilden Dekoreinlagen aus Holz. Der Dachhimmel ist in weißem Alcantara gehalten, der Boden in grau. Jedes der 50 limitierten Fahrzeuge trägt eine Plakette mit der fortlaufenden Seriennummer.

Am bärenstarken Motor wurden keine Veränderungen vorgenommen. Das 368 kW/500 PS starke Aggregat beschleunigt den Audi A8 mit langem Radstand fast wie einen Sportwagen: Der Sprint von null auf 100 km/h gelingt in weniger als fünf Sekunden.

Der Audi A8 Exclusive Concept ist jetzt bestellbar und wird im März 2014 an die Kunden ausgeliefert. Diese müssen dafür mindestens 170.700 Euro überweisen. Damit ist das Sondermodell rund 20.000 Euro teurer als die "Basisversion" der Limousine mit Zwölfzylinder und langem Radstand. (SP-X)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Sondermodelle



Mehr zur Marke Audi

Musterknabe beim TÜVAudi TT: Nicht nur schön, auch zuverlässig

Der Audi TT ist nicht nur ein schickes Auto, sondern es ist als Gebrauchter auch ein zuverlässiges. Beim TÜV ist er unauffällig.


Gute GeschäftszahlenAudi geht gestärkt in anstehende Modelloffensive

Audi kommt so langsam wieder in Fahrt. Die VW-Tochter konnte im dritten Quartal bei Umsatz und Gewinn deutlich zulegen.


Weltpremiere in IngolstadtAudi A7: Anders sein als die Geschwister

Audi hat in Ingolstadt den neuen A7 vorgestellt. Im Gegensatz zu früheren Modellen ist er auch wieder deutlich von anderen Modellen der Marke zu unterscheiden.



Mehr aus dem Ressort

Die Clever-Sondermodelle vom Citigo bis zum Octavia
Neue Sondermodell-FamilieSkoda gibt sich wieder clever

Skoda gründet eine neue Familie von Sondermodellen. Dabei erhalten die normalen Serienfahrzeuge einfach den mittlerweile traditionellen Marken-Claim.


Mercedes bringt die G-Klasse als finale Limited Edition
Drei Varianten des Gelände-DinosSportlicher Abschied der Mercedes G-Klasse

Mercedes läutet den Abschied der G-Klasse mit gleich drei Sondermodellen ein. Zwei Vertreter der Limited Edition sind dabei auf sportliche Leistungen getrimmt, eine Version kümmert sich um das Grobe.


Lotus macht die Eleise Cup 260 alltagstauglich
Kleine SonderserieLotus Elise Cup für den Alltag

Lotus legt eine sehr kleine Sonderserie auf. Die eigentlich für den Rennkurs geschaffene Elise Cup wird alltagstauglich gemacht.