14. September 2011

Audi Urban Concept Audi-Leichtgewicht für den Nahverkehr

Studie von Audi: der Urban Concept
Studie von Audi: der Urban Concept © Foto: Audi

Verbrauch, Parkfläche, Flexibilität - es gibt einige Faktoren, die für ein herauf dämmerndes Zeitalter der Kabinenroller sprechen. Mit dem Audi Urban Concept reiht sich auch die VW-Tochter in die Reihe der Visionäre auf der IAA ein.


Zu den großen Hinguckern der diesjährigen IAA (bis 25. September) zählt einer der Kleinsten: Schlappe 480 Kilogramm wiegt das Audi "Urban Concept", mit 3,22 Metern Länge ein Winzling in der Palette der Ingolstädter Premiumfahrzeuge. Die 1+1-sitzige Elektrostudie ist optisch genauso ungewohnt wie zukunftsträchtig.

70 Kilometer Reichweite

Zwei Elektromotoren mit 15 kW/20 PS Dauerleistung treiben die Studie an; ihre Kraft gewinnen sie aus Lithium-Ionen Batterien. Die Reichweite: 70 Kilometer. Geschwindigkeitsmäßig riegelt der kleine Flitzer bei 100 km/h ab. Er könnte durchaus schneller, doch das futuristische Fahrzeug ist eigens für urbane Ballungsräume konzipiert - mehr Power braucht es da nicht. (mid)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort