Alfa Romeo Stelvio erhält neuen Einstiegsdiesel

Neue Basis für das SUV

Alfa-Romeo bietet eine neue Basis für den Stelvio
Alfa-Romeo bietet eine neue Basis für den Stelvio © Alfa Romeo

Alfa Romeo bietet für den neuen Stelvio nun auch einen Einstiegsdiesel an. Mit dem neuen Basis-Aggregat rutscht das SUV preislich unter die 40.000 Euro-Grenze.

Alfa Romeo füllt das Antriebsangebot für sein SUV-Modell Stelvio mit einen neuen Einstiegsdiesel auf. Der 2,2-Liter-Vierzylinder kommt auf 110 kW/150 PS und ist mit Achtstufenautomatik sowie Hinterradantrieb kombiniert.

Den Verbrauch gibt der Hersteller mit 4,7 Litern an. Die Preisliste startet bei 39.750 Euro. Damit rutscht der Audi Q5-Konkurrent erstmals unter die 40.000-Euro-Grenze.