30. Juli 2013

ADAC-Kundenbarometer Dacia Logan MCV macht Autofahrer glücklich

Der ADAC fragte für sein Kundenbarometer 20.000 Personen.
Der ADAC fragte für sein Kundenbarometer 20.000 Personen. © ADAC

Wer sich ein Auto unter 10.000 Euro kauft, der ist besonders mit dem Dacia Logan MCV zufrieden. Das geht aus dem ADAC-Kundenbarometer hervor, bei dem 20.000 Personen befragt wurden.




Nach dem ADAC-Kundenbarometer sorgt der Dacia Logan MCV bei Käufern eines Fahrzeuges mit einem Preis von unter 10.000 Euro für besondere Zufriedenheit. Dahinter folgen laut dem Automobilclub mit deutlichem Abstand der Ford Fiesta vor dem Dacia Sandero auf dem dritten Platz. Schlusslicht ist der Suzuki Alto. Bei ihm kritisieren die Besitzer vor allem Bedienung und Komfort. Den Dacia Logan MCV gibt es neu für 7.990 Euro zu kaufen, der Sandero kostet 1.000 Euro weniger. Der Ford Fiesta kostet ab 8.990 Euro, ebenso wie der Suzuki Alto.


ADAC befragt 20.000 Autokäufer

Bei den Kleinstwagen fuhren der Toyota Aygo als Viertplatzierter am Podest vorbei. Halter dieses japanischen Modells loben vor allem dessen Gesamtwirtschaftlichkeit, Dahinter rangieren auf den Plätzen fünf bis sieben der Renault Twingo, der Citroën C1 und der Kia Picanto.

Für sein Kundenbarometer hat der Automobilclub in einer repräsentativen Online-Umfrage 20.000 Personen zu Erfahrungen und zur Zufriedenheit mit ihrem eigenen Auto befragt. Abgefragt wurden neben dem Aspekt „Zufriedenheit“ auch die Bereiche Fahrzeugkauf, Werkstattservice, Pannen sowie Absichten bezüglich zukünftiger Kaufentscheidungen. (AG)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Neuwagen



Mehr zur Marke Dacia

Zittern vor dem MarktstartDacia Duster: Vom Appetitanreger zum Aushängeschild

Mit dem Duster gelang Dacia im Jahr 2010 der Durchbruch. Das zum Anti-Status-Symbol aufgestiegene SUV entwickelte sich im Laufe der Jahre auch zum Bestseller im eigenen Unternehmen.


Debüt als TrikotsponsorDacia Sandero: Der Vorreiter

Drei Jahre nach dem Start mit dem Logan zog Dacia den Sandero nach. Der Kleinwagen rückte mit seinen schöneren Proportionen die Ausrichtung der Marke weg vom reinen günstigen Angebot und machte sogar einige Avancen in Richtung Lifestyle.


Robuster Kombi mit Lifestyle-ImageGroßer Auftritt für den Dacia Logan MCV Stepway

Der Logan MCV Stepway ist der Star beim Auftritt von Dacia auf dem Autosalon Genf. Er thront auf dem Messestand der Renault-Tochter über den restlichen Modellen. Mit einer bunten Animimation und hinterlegt mit Videos wirbt der Hersteller für sein Crossover-Modell.



Mehr aus dem Ressort

Der Vanda Drenborium kann 2020 in Kleinserie gehen
Elektro-Bolide schafft 320 km/hVanda Dendrobium: Die schnellste Orchidee der Welt

Vanda Dendrobium ist kein Druide aus dem Kanutenwald. Dafür könnte der in Singapur beheimatete Batteriehersteller potente Interessenten mit einem in jeder Hinsicht elektrisierenden Boliden verzaubern.


Der neue Opel Astra
Besser als VW GolfOpel Astra mit hoher Wertstabilität

Käufer eines Opel Astra können sich freuen. Denn der Kompaktwagen der Rüsselsheimer besitzt nach dem Forecast der Experten von Bähr & Fäss eine hohe Wertstabilität.


Sechste GenerationSuzuki Swift: Neue Technik zum alten Preis

Suzuki bringt im Mai den neuen Swift auf den Markt. Der Kleinwagen der Japaner rollt mit besserer Technik, mehr Platz, aber wahrscheinlich ohne Preisaufschlag zu den Händlern.